Volker Hermsdorf / Hans Modrow: »Amboss oder Hammer«

Autor*in Hermsdorf, Volker
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-95514-020-5
Verfügbarkeit: Lagernd
16,00€

Menge

 

Gespräche über Kuba


»Amboss oder Hammer« – dieser Entscheidung kann auch die europäische Linke nicht ausweichen: Sich fügen oder aktiv zu einer Veränderung der Welt zum Besseren beitragen. Kuba ist ein Beispiel für alle, die eine Gesellschaft der Solidarität, der Gerechtigkeit und Freiheit erstreben. Kuba ist »Hammer« im Kampf darum.

Über Monate führten der Journalist Volker Hermsdorf aus Hamburg und der ostdeutsche Politiker Hans Modrow intensive Gespräche, in deren Zentrum die karibische »Insel der Hoffnung« stand. »Amboss oder Hammer« gibt einen Teil davon wieder.

Das Buch ist zugleich Zeitdokument, Momentaufnahme und eine wertvolle Informationsquelle. Im Rückblick auf seine Kuba-Erfahrungen der letzten 45 Jahre reflektiert Modrow immer auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Entwicklung Kubas und der DDR. Gemeinsam analysieren die Autoren den gegenwärtigen Aktualisierungsprozess des kubanischen Sozialismus. Beide sind sich einig, dass Kuba eine Vorbildfunktion für die gegenwärtigen Umwälzungen in Lateinamerika und eine strategische Schlüsselposition im Einsatz für eine andere, multipolare Welt einnimmt. Die europäische Linke sollte Kuba – auch im eigenen Interesse – dabei solidarisch begleiten.

»Kuba wurde zu einem Faktor der Weltpolitik, weil es den Schritt zum Sozialismus gemacht hat, sagt Hans Modrow sinngemäß in diesem Buch. Die Feststellung ist nicht überholt, im Gegenteil. Sie erklärt Gegenwart und Perspektive der kubanischen Revolution und ihre weltweite Ausstrahlung.« (Arnold Schölzel, Berlin, Chefredakteur der Tageszeitung »junge Welt«)»

Das Gespräch ... ist ein ›Page turner‹ unter den Sachbüchern ...: Ein Stück lebendiger Geschichte, äußerst informativ in Fragen und Antworten, empfehlenswert für Kuba-Anfänger wie Kuba-Kenner, für Kuba-Versteher wie für jene, die es werden wollen.« (Martin Schwander, Schweiz, Journalist und Buchautor)


Klappenbroschur, 429 Seiten, zahlr. s/w-Fotos

Kategorien