Christiane Barckhausen: »Tina Modotti. Den Mond in drei Teile teilen«

Autor*in Barckhausen, Christiane
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-939828-88-4
Verfügbarkeit: Lagernd
12,00€

Menge

 

Eine biographische Skizze


»Fotografin und Revolutionärin« taufte man Tina Modotti seit den siebziger Jahren. Damit ist auch ein Spannungsfeld ihres Lebens umrissen.

Christiane Barckhausen näherte sich dieser beeindruckenden »Frau des 20. Jahrhunderts« aus dem mit ihr empfundenen Widerstreit zwischen Kampf und Kunst.Tina Modotti lebte beides.

Als Fotografin schuf sie Kunstwerke in Licht und Schatten, als Revolutionärin tauschte sie die Kunst gegen den organisierten Kampf für eine menschliche Welt.


Mit einem Abdruck des »Fotografischen Manifests« von Tina Modotti.


Taschenbuch, 152 Seiten, 12cm x 12cm

Kategorien