Eberhard Panitz : »Der geheime Rotbannerorden«

Autor*in Panitz, Eberhard
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-939828-04-4
Verfügbarkeit: Lagernd
10,00€

Menge

 

Kaukasische Novelle


Ein deutscher Ritterkreuzträger, der im Geheimen einen sowjetischen Rotbannerorden verliehen bekam?

Eine unerwartete Bekanntschaft in der gewendeten Zeit bringt den Erzähler auf die Spur von Siggi Fink – vielleicht ein Widerstandskämpfer, vielleicht ein Erstürmer des Elbrus-Gipfels in Nazi-Auftrag?

Aber starb er wirklich dort?

Bei der Vermisstensuche führen die Spuren ins geteilte Nachkriegs-Wien. Über eine geheimnisvolle Postkarte mit kyrillischen Schriftzeichen an den Gondeln des Prater-Riesenrades schliesst sich der Kreis zu »den Freunden«. Einer von ihnen bricht schließlich das Schweigen, und ein Rotbannerorden erreicht nach Jahrzehnten die Angehörigen seines würdigen Empfängers.

Eberhard Panitz führt seine Leser in einer fesselnden Tag- und Traumreise durch die tragische deutsch-russische Geschichte – durch Schein und Sein im Kampf um eine bessere Welt.

Paperback, 253 Seiten

Kategorien