Hellmut Kapfenberger: »... unser Volk wird gewiss siegen.«

Autor*in Kapfenberger, Hellmut
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-95514-021-2
Verfügbarkeit: Lagernd
16,00€

Menge

 

30 Jahre Überlebenskampf Vietnams im Rückblick


»Ungeachtet der Schwierigkeiten und Entbehrungen wird unser Volk gewiss den Sieg davontragen«, schrieb Ho Chi Minh in seinem Testament am 10. Mai 1969. Sechs Jahre später traf seine Vorhersage ein.

»Saigon ist frei!« war der Jubelruf an jenem 30. April/1. Mai 1975, als Vietnams Kampf um Unabhängigkeit und Freiheit unter dem Beifall von Millionen Menschen auf allen Erdteilen mit einer weltweit Aufsehen erregenden Offensive seiner Volksarmee endete.

Ein Krieg mit Millionen Toten, mit unfassbarer Grausamkeit von den imperialistischen Militärs geführt – und doch für sie ungewinnbar.

Die Geschichtsschreibung Vietnams – auch dieses dreißigjährigen Krieges – ist hierzulande noch immer geprägt von der Sicht »westlicher« Historiker. HELLMUT KAPFENBERGER ändert das: sein Bericht geht tiefer. Lange Zeit als ADN-Korrespondent in Vietnam, hat er nicht nur eine Chronologie des drei Jahrzehnte währenden Krieges verfasst – er vermittelt sie aus seiner tiefen Verbundenheit mit dem vietnamesischen Volk.»Ein einiges Volk ist unbesiegbar.« 


Klappenbroschur, 414 Seiten, Kartenanhang



Schlagworte