Slov ant Gali: »Gemeinschaft der Glückssüchtigen«

Autor*in Slov ant Gali
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-95514-009-0
Verfügbarkeit: Lagernd
5,00€ 13,50€

Menge

 

Wie wir die Welt wollen


Es ist wieder Zeit für Utopien.

Es reicht nicht, jene einzelnen Stückchen des »Kapitalismus« nicht zu wollen, die gerade am meisten weh tun. Es reicht nicht einmal, den Kapitalismus insgesamt nicht zu wollen. Wir müssen auch etwas Anderes, Alternatives bewusst wollen und darauf hinarbeiten.

Durchaus kontrovers, aber optimistisch: Slov ant Gali lässt die Utopie des Kommunismus lebendig werden. Wie wird die Gemeinschaft der Glücksüchtigen funktionieren? Mit seinem Erfahrungsschatz aus der DDR ahnt er, »was geht« und »was nicht geht«.


Taschenbuch, 238 Seiten





Kurze Sommer-VERSANDPAUSE

Erholsame Tage – gönnen wir allen, auch uns. Vom 16.7.18 bis einschließlich 24.7.18 ist unsere Auslieferung »in Pause«.

Sie können während dieser Tage selbstverständlich weiterhin per Mail, Fax und hier im Laden Bücher bestellen – oder auch eine Bestellung auf den Anrufbeantworter sprechen.

Die Auslieferung der Bücher erfolgt dann ab dem 25. Juli 2018.

Danke für Ihr Verständnis und auch Ihnen gute Tage


Wiljo Heinen