Michael Mäde: »Foto ohne Retusche«

Autor*in Mäde, Michael
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-95514-033-5
Verfügbarkeit: Lagernd
7,50€

Menge

 

Ein Bericht


Michael Mäde liefert in diesen Gedichten einen »Bericht« über Kindheit und Jugend in der DDR, sich fast verlieren in Zeiten der Konterrevolution – und sich wieder finden.


»Immer wieder allein
und immer unterwegs
sich einen Reim machen
auf Leben und Sterben.«



Taschenbuch, 11cm x 18cm | 64 Seiten


Michael Mäde
geboren 1962, in Karl-Marx-Stadt.
Studium der Filmwissenschaften und Dramaturgie an der HFF Potsdam
Tätig als Dramaturg und künstlerischer Leiter und Kaufmann in verschiedenen Medienunternehmen.
Ab 2007 bei der Tageszeitung junge Welt verantwortlich für deren Ladengalerie.

Kategorien