Eberhard Panitz: »Eiszeit«

Autor*in Panitz, Eberhard
Artikelnr. (für Bücher: ISBN): 978-3-95514-028-1
Verfügbarkeit: Lagernd
14,00€

Menge

 

Eine unwirkliche Geschichte

Neufassung 2016


Ein Mann namens Michel, in Dresden geboren, erlebt im Hotel »Artushof« bei Wolkental, in der lieblichen Gegend, die Goethe besungen hat, eine »Eiszeit«, die niemals Wirklichkeit werden darf.
Die Situation schlägt uns in den Bann. Panitz legt besonderen Wert darauf, sie in ihrer eigenartigen Atmosphäre ausführlich darzustellen und erst allmählich zu entschleiern.


Im Juli 2016 hat Eberhard Panitz sein 1982 in der DDR erschienenes Buch überarbeitet, ergänzt und aktualisiert. Bis über das Jahr 1989 hinaus und bis heute ist diese Geschichte unwirklich geblieben. Sie muß unwirklich bleiben.


11 cm x 18 cm | fest gebunden | 216 Seiten



Ein kleiner Blick ins Buch (Leseprobe)

Sie dürfen diese Leseprobe gerne in Ihre eigene Webseite einbinden.
Am einfachsten geht das mit einem <iframe>, der die URL http://www.gutes-lesen.de/flipbooks/eiszeit/EiszeitLeseprobe.html einbindet.




Kategorien